Interviews

Autor: Marcus Ertle

Placeholder

Abdel-Samad, Hamed

„Ich soll für meine Meinung getötet werden: Wenn das kein Faschismus ist, was dann?“

26.03.2014, Berlin. Es ist das zweite Gespräch mit Hamed Abdel-Samad innerhalb von vier Jahren. Das erste Mal trafen wir ihn im Winter 2010 im verschneiten München in der ... » weiterlesen

Placeholder

Altmann, Andreas

„Gehorchen ist die Ursünde.“

25.08.2014, Augsburg. Während des Gesprächs sitzt der Autor und Reiseschriftsteller Andreas Altmann irgendwo in Asien vor einem Telefon, wirkt unkonzentriert, ruhelos und ... » weiterlesen

Thomas Anders

Anders, Thomas

„Ich bin keine Spaßbremse.“

6. September 2018, Koblenz. Man hat natürlich gleich ein paar Klischees vor Augen, vor allem aus der Zeit von Modern Talking: die langen Haare, die „Nora“-Kette, diese ... » weiterlesen

Placeholder

Augstein, Jakob

„Eine Revolution macht alles nur noch schlimmer.“

22. August 2017, irgendwo in Frankreich. Jakob Augstein ist in den Ferien, für das Interview nimmt er sich am Telefon Zeit. Man kann ihn sich gut als entspannten Urlauber ... » weiterlesen

Placeholder

Bauerfeind, Katrin

„Ich habe gerade spontan meinen Frieden mit mir gemacht.“

19.10.2014, München. Katrin Bauerfeind hat Stil. Wir treffen uns in einem beschaulichen Straßencafe, sie trägt einen beigen Trenchcoat und rot lackierte Fingernägel und ... » weiterlesen

Placeholder

Becker, Ben

„Mit mir redet man nicht ironisch!“

15.08.2016, Berlin. Das Allegretto Gran Caffé liegt mitten in Berlin direkt an der Spree mit Blick auf den Berliner Dom am anderen Ufer. Die Sonne brennt, Tauben und ... » weiterlesen

Placeholder

Berling, Peter

„Kein Dolce Vita kann sich auf Dauer halten.“

10.05.2015, Rom. Die Stimme, die aus dem Telefon kommt, will so gar nicht zu Peter Berling passen, diesem großen, schweren und immer auch etwas einschüchterndem ... » weiterlesen

Placeholder

Blüm, Norbert

„Ich kenne niemanden, der ein langweiliges Leben hat.“

19.04.2016, Bonn. Es gibt Menschen, von denen man schon als Kind ein Rollenbild hatte. Norbert Blüm etwa, der kleine Mann mit den gutmütigen Augen, der immer freundlich ... » weiterlesen

Placeholder

Bobo, DJ

„Wir sind alle simple Geschöpfe.“

07.05.2017, Bremen. Ein Hotel in Flughafennähe, mit dem Aufzug geht es ins oberste Stockwerk. Hier finden sonst Tagungen statt, heute wurde der Tagungsraum für DJ Bobo ... » weiterlesen

Placeholder

Brock, Bazon

„Auf jede Attraktivität muss das Kotzen erfolgen.“

20.08.2013, Berlin. Ein Telefoninterview mit Bazon Brock, Ästhetikprofessor, Kunsttheoretiker, Künstler und enfant terrible der deutschen Kunstszene. Es klingelt. Es wird ... » weiterlesen

Seite 1 von 4