Interviews

Autor: Gunnar Leue

Placeholder

Brandauer, Klaus Maria

„Ich bin für die Vertiefung von Missverständnissen.“

12.07.2006, Berlin. In der Suite des Regent-Hotels am Gendarmenmarkt zeigt sich Klaus Maria Brandauer in vortrefflicher Laune. Während des Gesprächs springt er mehrmals ... » weiterlesen

Placeholder

Funke, Arno

„Gerechtigkeit ist Illusion.“

18.03.2014, Berlin, im Charlottenburger Café Graffiti. Der Berliner Arno Funke wurde als Kaufhauserpresser Dagobert weltberühmt. Der längste und aufwändigste ... » weiterlesen

Placeholder

Gabriel, Gunter

„Ich bin ein Malochersänger.“

31.08.2013, Berlin. Der stattliche 71-Jährige kommt auf einem Motorroller zum Treffpunkt, einem Italiener in Charlottenburg – direkt von der Probe seines Bühnenprogramms ... » weiterlesen

Placeholder

Grebe, Rainald

„Der Widerstand hat seinen Schaum vorm Mund verloren.“

09.07.2008, Berlin. Rainald Grebe kommt direkt aus der Probe für sein Programm „1968“ ins Tipi-Zelt am Kanzleramt. Während des Gesprächs raucht der vielleicht ... » weiterlesen

Placeholder

Hermlin, Andrej

„Die Stillosigkeit des Sozialismus hatte viele Ursachen: schlechter Geschmack, Spießigkeit, Unvermögen und nicht vorhandene Ressourcen.“

11.04.2007, Berlin. Früher ein beliebter Swingmusiker im Arbeiter- und Bauernstaat, jetzt Entwicklungshelfer und politischer Aktivist in einem Dorf in Kenia – der ... » weiterlesen

Placeholder

Kunze, Heinz Rudolf

„Wenn man mich nach Moskau einladen würde – gern!“

16.02.2015, Berlin. Heinz Rudolf Kunze kommt nach einer vermaledeiten Anreise verspätet und genervt am Interviewort, dem Gibson-Showroom in Berlin-Mitte, an. Zur ... » weiterlesen

Placeholder

Lemke, Willi

„Die Diskrepanz zwischen den Gagen der Fußballer und dem Elend in den Slums dieser Welt ist schwer auszuhalten.“

20.12.2012, Berlin. Willi Lemke, Ex-Politiker und bekanntester Ex-Fußballmanager des Landes, hat einen vollen Terminkalender und deshalb nur Zeit für ein längeres ... » weiterlesen

Placeholder

Mentzel, Achim

„Ich habe kein Problem mit Autohäusern.“

27.02.2014, Gallinchen. Der 67-jährige steht auf der Terrasse seines Hauses in einer Eigenheimsiedlung vor den Toren von Cottbus und begrüßt den Gast mit großem Hallo. ... » weiterlesen

 Nena

Nena

„Auch Zorn darf eine gewisse Leichtigkeit behalten.“

Berlin, 13. April 2018. Nena bereitet sich auf die finale Probe zur Sendung „The Voice Kids“ in einem Fernsehstudio in Adlershof vor und lädt zum Interview in ihre ... » weiterlesen

Placeholder

Prahl, Axel

„Ich war stets mit der Schnauze vorneweg.“

12.01.2007, Berlin. Die Küche der großen Altbauwohnung im Prenzlauer Berg ist halb ausgeräumt und wirkt verwaist, weil Axel Prahl mit seiner Familie aufs Land gezogen ... » weiterlesen

Seite 1 von 2