Interviews

Autor: Sven Bremer

Placeholder

Aldag, Rolf

„In die Helferrolle muss man hineinwachsen.“

30.05.2005. Es gibt Kaffe und Kuchen in Rolf Aldags Küche. Der Blick durchs Fenster geht auf die Scheune, Baujahr 1903, dahinter weiden Galloway-Rinder. Eines von ihnen ... » weiterlesen

Placeholder

Gagelmann, Peter

„Wer Angst hat, kann kein Spiel gut leiten.“

29.01.2014, Bremen. Im Mercedes-Benz-Kundencenter in Bremen überwiegt ein Gefühl: Die Vorfreude der Kunden auf ihr neues Auto, das sie hier in Empfang nehmen dürfen. ... » weiterlesen

Placeholder

Micoud, Johan

„Ich sehe keinen klaren Bezug zwischen Fußball und Politik.“

09.11.2005, Bremen. Johan Micoud wartet bei seinem Lieblingsitaliener, gelegen direkt an der Weser. Er sitzt mit der Wand im Rücken, so dass er den gesamten Gastraum im ... » weiterlesen

Placeholder

Müller, Andreas

„Was andere einen ‚schönen Zeitvertreib’ nennen, das nenne ich Idiotie.“

16.04.2014, Berlin. Dass Andreas Müller aus Berlin stammt, hört man sofort. „Ick weeß es noch jenau“, sagt er, wenn er an sein erstes Fahrrad zurückdenkt. Es handelte ... » weiterlesen

Placeholder

Schaaf, Thomas

„Wer mich wirklich kennt, der weiß, dass ich keinesfalls humorlos oder dröge bin.“

13.07.2004, Bremen. Im Präsidiumszimmer glitzern die frisch polierten Pokale um die Wette. Thomas Schaaf würdigt sie keines Blickes. Er wirkt konzentriert und entspannt ... » weiterlesen

Placeholder

Weiler, Jan

„Alles, was ich nicht verstehe, lehne ich erst mal ab.“

26.04.2006, Bremen, Ostertor. Die Lesung am Abend ist noch weit hin. Jan Weiler bestellt beim Italiener trotzdem schon mal einen Pfefferminztee und ein Wasser; die Stimme ... » weiterlesen