Interviews

Autor: Daniel Müller

Placeholder

Distelmeyer, Jochen

„Einer ist eine Antwort. Einer kann auch mehrere Antworten sein. Das macht die Sache komplizierter.“

23.8.2009, Köln. Am heißesten Tag des Jahres bleibt der Fahrstuhl im Mediapark 2 stecken. Nur kurz wähnen sich seine Insassen in der Annahme, es würde nicht weitergehen. ... » weiterlesen

Placeholder

Djian, Philippe

„Macht es 2020 noch Sinn zu schreiben? Das ist die Frage.“

18.09.2009, Köln. Hotelpagen in Livree, staubkornfreie Marmorböden und eine derart steife Atmosphäre, dass man meinte, jeden Moment würde das Bild vor einem in seiner ... » weiterlesen

Placeholder

Müller, Wolfgang

„Von mir aus kann jeder Strichjunge Präsident werden.“

24.01.2014, Köln. Der Berliner Konzeptkünstler und Schriftsteller Wolfgang Müller beendet gerade sein Hotel-Frühstück mit einem Blick ins Smartphone. Nach einem ... » weiterlesen

Placeholder

Ortheil, Hanns-Josef

„Schreiben ist die Wunschvorstellung der Todesüberwindung.“

31.01.2014, Köln. Ein strahlendblauer Januartag. Der Schriftsteller und Professor für Kreatives Schreiben Hanns-Josef Ortheil hat den Ort des Gesprächs bewusst gewählt: ... » weiterlesen

Placeholder

Schmidt, Irmin

„Man muss auch mal in die Scheiße treten dürfen.“

26.8.2009, Köln. Die Aussicht auf den Dom ist architektonisch genial eingefangen, das Ambiente dunkel und schick. Doch die Etage des Interconti-Hotel ist vollkommen ... » weiterlesen

Placeholder

van Dannen, Funny

„Ich sehe am Alter überhaupt nichts Positives.“

24.9.2009, Köln. Die Bürgersteige vor dem Kölner Gloria sind voll. Menschen fast jeden Alters sind für den Künstler Funny van Dannen gekommen. Es wird in der Dämmerung ... » weiterlesen

Placeholder

Xing, Jin

„Tanzen ist für mich der Ausweg aus dem Leben.“

18.08.2009, Düsseldorf. Jin Xing ist bereits einige Tage vor ihren Auftritten im Tanzhaus NRW angereist. Das Medieninteresse an ihr ist, wie immer, wenn sie um die Welt ... » weiterlesen