Interviews

Autor: Jörg Staude

Rudi Assauer

Assauer, Rudi

„Es ist eine meiner großen Stärken, Fehler einzusehen.“

26.10.2004, in der Geschäftsstelle des FC Schalke 04, Gelsenkirchen. In NRW sind Herbstferien – beim morgendlichen Training der Schalke-Profis sehen fast 2.000 Menschen ... » weiterlesen

Placeholder

Bär, Dietmar

„Höflichkeit ist eine kultivierte Unehrlichkeit.“

21.03.2006. Dietmar Bär möchte im Kölner Zoo ins Elefantenhaus, aber noch ist es zu kalt und wir sprechen im Restaurant. Eine ganze Schulklasse fragt nach Autogrammen und ... » weiterlesen

Placeholder

Blackmore, Ritchie

„Meinen Part bei Deep Purple hätte ein Affe übernehmen können.“

27.03.2006, Prag. Nachdem er mit seiner Band Blackmore’s Night im Restaurant Cartouche vor Presse und Fans aufgetreten ist, empfängt uns Ritchie Blackmore in einem ... » weiterlesen

Placeholder

Bon Jovi, Jon

„Ich mag den Fortschritt, aber ich mag keine Veränderungen.“

21.07.2005, es ist schwülwarm in New York. Im Trump Tower am Central Park gibt Jon Bon Jovi 16 Interviews am Stück ohne Pause, doch von Müdigkeit ist keine Spur zu ... » weiterlesen

Placeholder

Campino

„Die Fans kennen mich nicht wirklich.“

05.10.2004, JKP-Büro, Düsseldorf. Nach der ‚Blauen Stunde’, der wöchentlichen Lagebesprechung der Toten Hosen, nehmen wir an einem Tisch neben der Küche Platz. Campino ... » weiterlesen

Placeholder

Gantenberg, Michael

„Ich bin ein Heimspiel-Lacher.“

23.04.2009, Soest. Michael Gantenberg kommt mit dem Rad zum Altstadt-Café in der Rosenstraße. „Mein anderes ist mir letztens geklaut worden, irgendwann zwischen halb eins ... » weiterlesen

Placeholder

George, Götz

„Die rote Lampe leuchtet bei mir immer.“

24.02.2006, Berlin. Götz George fährt die zehn Kilometer bis zum Haus seiner Agentur mit dem Mountainbike, denn ein Tag ohne Bewegung ist für ihn ein verlorener Tag. Kurz ... » weiterlesen

Placeholder

Gysi, Gregor

„Kleine Männer haben nur verbal eine Chance.“

22.09.2006, Berlin. Am Freitagnachmittag kehrt Ruhe in den Bundestag ein. Gregor Gysi sitzt in seinem nüchtern eingerichteten Büro und beendet gerade das Diktat. Für das ... » weiterlesen

Placeholder

Herbst, Christoph Maria

„Ich bin immer davon ausgegangen, dass meine Zeit noch kommt.“

30.08.2005, Christoph Maria Herbst betritt pünktlich um halb zwei das griechische Lokal ‚Filos’ in Köln. Wir setzen uns bei strahlendem Sonnenschein direkt an die ... » weiterlesen

Placeholder

Klosterman, Chuck

„Man erreicht mehr, wenn man weiß, warum man etwas tut.“

21.11.2006, Hotel Hopper in Köln. Der amerikanische Popkultur-Autor Chuck Klosterman erwartet uns stilgerecht im Jack Daniel’s-Shirt. Gespräch und Fotosession finden in ... » weiterlesen

Seite 1 von 3