DVD & Blu-ray

DVD Vorstellung der Woche

Isle of Dogs

DVD Vorstellung der Woche - Isle of Dogs

Isle of Dogs Isle of Dogs – Ataris Reise

20th Century Fox Home • 25. Oktober

Ein Puppentrickfilm der definitiv nichts für Katzenliebhaber und schon gar nichts für Kinder ist?! Seltsam. Wes Anderson animiert in seinem dystopischen Fantasy-Märchen eine (japanische) Welt, in der verkappte Schnurrtiger-Fans die „Endlösung“ aller Hundeartigen verfolgen. Unerhört. Sie seien als Träger von Krankheit und Ungeziefer grundsätzlich zur Gefahr geworden und gehören deportiert. Doch ein Zwölfjähriger begehrt gegen die Staats-Doktrin auf und sucht seinen Köter auf einer für die Entsorgung vorgesehenen, abgelegenen Insel. Das kann man durchaus subversiv nennen. „Isle of Dogs – Ataris Reise“ ist trotz alledem eine Komödie. Natürlich mit Botschaft. Virtuos animiert und mit Hang zur Selbstgefälligkeit, bietet der Film Lacher, die im Halse stecken bleiben. Trotz aller tiefgründiger Arthausattitüde: gerade Kinder nehmen die wohlverpackte Botschaft der heute so immens wichtigen Anti-Ausgrenzungs-Debatte wahr. Nicht nur Hundeliebhabern liefert „Isle of Dogs“ also in jedem Fall Diskussionsstoff.

Jörg Gerle