DVD & Blu-ray

30.04. | DVD der Woche

Under the Silver Lake

30.04. | DVD der Woche - Under the Silver Lake

Under the Silver LakeUNDER THE SILVER LAKE

Weltkino • 19. April

Es ist nicht so, als ob die Filmwelt einen neuen David Lynch bräuchte, denn de facto ist David Lynch ja noch da. Weil er derzeit aber lieber meditiert als inszeniert, haben ein paar Adepten die Chance ergriffen, um sich jetzt schon mal warmzudrehen. David Robert Mitchell ist einer von ihnen. Er zeigte in seinem Psycho-Zombie Drama » It Follows « schon Spuren von Befremdung, Metaphern und Lachern bei Genre- Fans mit esoterischem Hintergrundwissen. Sein jüngstes Werk, » Under the Silver Lake «, ist ein unverhohlener Bewerbungsfilm auf den Lynch-Thron. Davon zeugen Anspielungen auf » Mulholland Drive « und » Inland Empire « gepaart mit einer Insider-Hollywood-Verachtung à la Terrence Malicks » Knight of Cups «. Mimisch ausgetragen von einem dauerbekifften Andrew Garfield im Schmuddellook, der sich als Philip Marlowe 3.0 auf die Spur einer frisch verschwundenen Riley Keogh mit Sonnenhut begibt. Er landet genau da, wo die Logik Lynchs anfängt: im mythologischen Untergrund kalifonischer Verschwörungstheoretiker.

Edda Bauer