DVD & Blu-ray

19.03. | DVD der Woche

Aufbruch zum Mond

19.03. | DVD der Woche - Aufbruch zum Mond

Aufbruch zum MondAufbruch zum Mond

Universal • 14. März

Das Home-Entertainment Äquivalent zum Imax Kino wäre ein ca. 75 Zoll, Ultra-HD 4K, HDR10 tauglicher QLED-Bildschirm mit smartem 5.1 Soundsystem, Subwoofer und 1000W. Wer also „Aufbruch zum Mond“ auf der Imax-Leinwand verpasst hat, sollte in Sachen Hardware etwas zu Hause stehen haben, das in die oben beschriebene Richtung geht, bevor er die DVD überhaupt in Erwägung zieht. Das frisch mit dem Oscar ausgezeichneten Visual Effect-Team liefert nämlich wirklich erstklassige Arbeit ab. Während die Sound-Leute eine Stille im Universum schaffen, die noch nie tiefgründiger klang als in diesem Film. Kein Witz. Damien Chazelle („La La Land“, „Whiplash“) legt den Fokus zweifellos auf die Technik. Was gut zum Thema passt. Trotzdem sind die Emotionen nicht zu kurz gekommen, hat er sie doch den 4K kompatiblen Nuancen des Zusammenspiels von Ryan Gosling und Claire Foy überlassen. Denn der Aufbruch zum Mond, so Neil Armstrong in der gleichnamigen Biografie, war kein Stoff aus dem nur die männlichen Helden waren.

Edda Bauer