Literatur

17.02. | Hörbuch der Woche

Christian Thielemann • Meine Reise zu Beethoven

DAV

17.02. | Hörbuch der Woche - Christian Thielemann • Meine Reise zu Beethoven

Christian Thielemann
Meine Reise zu Beethoven

gelesen von Frank Arnold
Der Audio Verlag • 7 Stunden, 57 Minuten

Es hätte sein Jahr sein sollen: Diesen Dezember würde Ludwig van Beethoven seinen 250. Geburtstag feiern. Inmitten der Pandemie gerät das Jubiläum des unbändigen Rheinländers jedoch fast gänzlich in Vergessenheit, und seinen großartigen Werken bleibt es verwehrt, Konzertsäle auf der ganzen Welt mit ihrem revolutionären Geist zu erfüllen. Umso schöner, dass Christian Thielemann mit „Meine Reise zu Beethoven“ einen Weg gefunden hat, um den Komponisten auf andere Weise zu zelebrieren. Beethoven spielt im Leben des renommierten Dirigenten nach wie vor eine zentrale Rolle, die er anhand einer chronologischen Thematisierung der neun Sinfonien beleuchtet. Frank Arnold gibt den ausschweifenden Erläuterungen Thielemanns die Ruhe und Gelassenheit, um ihnen entspannt folgen zu können. Einzig vermissen lässt „Meine Reise zu Beethoven“ die musikalische Untermalung. Immerhin erläutert Thielemann kleinste Details wie die Phrasierung einzelner Noten mit einer Leidenschaft, die Hörbeispiele zu diesen abstrakten Reflexionen verdient gehabt hätte.

Katharina Raskob