DVD & Blu-ray

13.08. | DVDs der Woche

Akte X Staffel 11 • The Fall Staffel 3

13.08. | DVDs der Woche - Akte X Staffel 11 • The Fall Staffel 3

AKTE X - STAFFEL 11

20th Century Fox • 26. Juli

Akte XWer schaut sich im Jahr 2018 noch die neue Staffel von Akte X an? In der Mehrheit sind das wohl die eingefleischten Fans der Kultserie – vor der jahrelangen Unterbrechung wohlbemerkt. Diese „Anhänger“ waren von Staffel 10 nicht sonderlich begeistert. Das versucht Serienschöpfer Chris Carter mit der neuen Staffel wettzumachen, was ihm durchaus gelingt. Sehr vertraut fühlen sich da die innigen Momente zwischen Scully und Mulder und ihr gemeinsames Rätsellösen an. Natürlich, mit den Fans sind auch die Darsteller gealtert, Gillian Anderson erscheint noch eleganter, David Duchovny hingegen badet noch stärker in seiner liebenswürdigen Sonderbarkeit. Straffer und stärker an die „alten“ Folgen angelehnt, wirken auch die Handlungsbögen. Gut durchdacht und wieder auf der Fährte dessen, woran alle glauben wollen. Zuschauer dürfen sich außerdem über kleine Wiedersehens-Leckerbissen freuen und sich ganz im 90er-Hype treiben lassen, an dem ästhetische Innovationen jedoch nicht vorübergegangen sind. Sascha Baum


THE FALL - STAFFEL 3

Studio Hamburg • 20. Juli

The FallDie ersten beiden Staffeln der BBC-Produktion überzeugten bereits mit gleichbleibend hohem Spannungsniveau und einem Cast wie aus Diamant geschliffen. Nach dem Cliffhanger des letzten Staffelfinales geht es direkt wieder in die Vollen: Auch wenn Serienkiller Paul Spector gefasst ist, findet der eiskalte Mörder mit Hundeblick immer noch eine Finte, um Stella Gibson (Gillian Anderson) in Atem zu halten. Vor verregneter nordirischer Kulisse bleibt die Zerreißprobe für die Zuschauernerven ungebrochen und Spector treibt sein Psychospiel mit jungen, brünetten Frauen. Ein kleines Wunder, dass sich aus der, quasi zu Ende erzählten Geschichte noch so viel Dramatik rausholen lässt. So richtet die dritte Staffel den Augenmerk eher auf die juristische Bearbeitung denn auf die Aufklärung der Mordserie. Einziger Makel: Gillian Andersons wunderschöne, aber leicht versteinerte Mimik steht der Oberkommissarin zwar gut zu Gesicht, etwas ausgefallenere, darstellerische Bögen würden dem Serienthriller allerdings noch mehr Feuer verleihen. Marina Mucha