DVD & Blu-ray

04.06. | DVD der Woche

Green Book

04.06. | DVD der Woche - Green Book

Green BookGREEN BOOK

Entertainment One • 19. Juni

Dieser Film ist weder ein politischer Beitrag zum Rassenkonflikt in den USA, noch erzählt er detailgetreu die wahre Geschichte hinter dem Drehbuch. Das will » Green Book « auch nicht. Die Geschichte um den farbigen Klassikpianisten Don Shirley, der sich in den 60er-Jahren auf eine Konzerttour durch den rassistischen Süden Amerikas wagt, ist ein Unterhaltungsfilm von Peter Farrelly (» Verrückt nach Mary « ) – und funktioniert als solcher ganz hervorragend. Mahershala Ali bietet als Shirley eine eindrucksvolle Studie, die sich nicht in der Schwere der Ablehnung verliert, sondern eine solide komödiantische Dimension besitzt. Viggo Mortensen, der Aragorn und Sigmund Freund in einer Karriere unterbringt, ist Shirleys Fahrer Tony Lip, rotzfrech, hingebungsvoll und mit angefutterten Extra-Pfunden. Lips zügige Wandlung vom fremdenfeindlichen Türsteher zum guten Freund des Schwarzen mag löchrig sein, aber die Botschaft, dass ein gemeinsamer Weg viele Ungleichheiten ausbügelt, ist jeden Oscar wert. Miguel Peromingo