Interviews

Filter Kategorien

Kategorie: Literatur / 215 Interviews

Placeholder

Gantenberg, Michael

„Ich bin ein Heimspiel-Lacher.“

23.04.2009, Soest. Michael Gantenberg kommt mit dem Rad zum Altstadt-Café in der Rosenstraße. „Mein anderes ist mir letztens geklaut worden, irgendwann zwischen halb eins ... » weiterlesen

Placeholder

Grebe, Rainald

„Der Widerstand hat seinen Schaum vorm Mund verloren.“

09.07.2008, Berlin. Rainald Grebe kommt direkt aus der Probe für sein Programm „1968“ ins Tipi-Zelt am Kanzleramt. Während des Gesprächs raucht der vielleicht ... » weiterlesen

Placeholder

Gervais, Ricky

„Lachen von oben herab ist hässlich, Lachen von unten nach oben speichelleckerisch.“

01.12.2008, London. In einer versteckten Gasse im schicken Viertel Hampstead im Norden der Stadt liegt das schmucklose Büro eines der erfolgreichsten Komödianten der ... » weiterlesen

Placeholder

Gaiman, Neil

„Geschichten können länger bestehen als Steine.“

06.06.2008, Hamburg. Neil Gaiman erzählt gern. Anekdoten, Bilder, Beispiele prägen das, was er bei einer Tasse Kaffee zu sagen hat, bevor er auf den Punkt kommt – und ... » weiterlesen

Placeholder

Geipel, Ines

„Ich glaube an das Konstruktive des Schmerzes.“

05.03.2014, Berlin. Ines Geipel, Ex-Profisportlerin der DDR und nun Schriftstellerin und Professorin an der „Ernst Busch“-Schule in Berlin, hat ein Buch über die ... » weiterlesen

Placeholder

Grjasnowa, Olga

„Die Macht und der Verstand sind noch immer primär männlich konnotiert.“

21.04.2014, Berlin. Olga Grjasnowa sitzt daheim auf einem Sofa, hinter sich ein russisches Filmplakat. Sie sieht jünger aus als auf den Pressefotos, mädchenhaft mit ... » weiterlesen

Placeholder

Günther, Frank

„Shakespeare ist der erfolgreichste britische Exportartikel nach der Queen.“

29.09.2015, Rot an der Rot. Frank Günther sitzt in seinem Arbeitszimmer und trägt einen Kaftan. Sein Haus auf dem Land hat er in jahrelanger Kleinarbeit vom rudimentären ... » weiterlesen

Placeholder

Goosen, Frank

„Das einzige, was früher besser war, sind die eigenen Augen und Gelenke.“

Bochum, 02.02.2016. Wir treffen Frank Goosen in der Trinkhalle Ruhrgebeat, einem Geheimtipp im Kortländer Kiez. Das kleine Lokal mit Rundum-Schaufenster und aus Paletten ... » weiterlesen

Placeholder

Hildebrandt, Dieter

„Wenn du etwas weißt – warte, bis du es brauchst.“

23.04.2007, München. Dieter Hildebrandt kommt eine Viertelstunde zu spät. Er bittet höflich um Verzeihung und scherzt glänzend gelaunt mit der Bedienung. Während man ... » weiterlesen

Placeholder

Hornby, Nick

„Das ist die wichtigste Lehre Ihres Lebens: Sie sind nichts Besonderes.“

19.10.2005, Frankfurt, Buchmesse. Nick Hornby ist nervös, denn er hat seine Zigaretten im Hotel vergessen. Eine Geschnorrte beruhigt ihn nur kurz – erst als ihm eine Dame ... » weiterlesen

Seite 6 von 22