Interviews

Filter Kategorien

Kategorie: Lebensart / 185 Interviews

Mark Constantine

Constantine, Mark

„Nicht auf Geld kommt es an, sondern auf Ideen.“

24. Juli 2017, Poole. Die Wettervorhersage hatte sonniges, leicht bewölktes Wetter angekündigt. Auf Starkwind waren wir hingegen weniger vorbereitet. Am Hafen der ... » weiterlesen

Stewart Copeland

Copeland, Stewart

„Ich bin ein ziemlicher Snob.“

07. November 2018, Los Angeles. Fast auf den Tag vor 40 Jahren veröffentlichten The Police ihr legendäres Debütalbum „Outlandos D’Amour“. In Drummer Stewart Copelands ... » weiterlesen

 Campino

Campino

„Je näher man an der Fußballwelt dran ist, desto ambivalenter werden die Gefühle.“

18. September 2020, Berlin. In den lichten Räumen einer Agentur am Prenzlauer Berg begrüßt Campino mit einem Corona-Faust-Check. Der Sänger der Toten Hosen besitzt zwar ... » weiterlesen

Placeholder

Dalmau, Custodio

„Farbe ist wie Medizin.“

09.09.2004, New York. Einen Tag vor der ‚Custo Barcelona’-Modenschau im Rahmen der Fashion Week sitzt Labelchef Custodio Dalmau in der hinteren Ecke eines Fitting Rooms, ... » weiterlesen

Placeholder

Dr. Dot

„Je bekannter der Star, desto größer die Scham, sich auszuziehen.“

23.02.2006, Berlin. In einem ruhigen Kreuzberger Hinterhof liegt die Wohnung von Dorothy Stein alias Dr. Dot, der Masseurin der größten Rockstars des Planeten. In ... » weiterlesen

Placeholder

Dollase, Jürgen

„Ich bin in jeden Ethno-Laden gelaufen, der ein exotisches Gewürz hatte.“

12.06.2007, Mönchengladbach. Deutschlands renommiertester Gastronomiekritiker sitzt im Palace St. George-Restaurant und trinkt Wasser. In den Siebzigern war Dollase Kopf ... » weiterlesen

Placeholder

Dafnäs, Lars

„Wir wissen sehr genau, welche Verantwortung wir tragen.“

02.01.2009, München. Der Designchef von Ikea wartet in der gläsernen Cafeteria der Pinakothek und blinzelt in die Sonne. Auf seinem Tisch liegt eine Packung Kautabak. ... » weiterlesen

Placeholder

D'Orazio, Sante

„Fotografiert man jemanden in einer unschmeichelhaften Position, verachtet man die Person.“

04.06.2004, Köln. In der Galerie Jablonka räkelt sich Fotograf Sante D’Orazio – ganz in schwarz gekleidet und mit gesundem Selbstbewusstsein ausgestattet – in einem ... » weiterlesen

Placeholder

Davis, Joshua

„Verwirrung ist das Beste, was mir passieren kann.“

07.11.2005, Stuttgart. Web-Künstler Joshua Davis ist es gewohnt, Beispiele seiner Arbeit zu zeigen, wenn er Vorträge hält. Begeistert stürzt er sich auf die ... » weiterlesen

Placeholder

Drewes, Oliver

„Viele klassische amerikanische Marken wurden von der Jugendkultur entweiht.“

26.07.2004, Düsseldorf. Im Showroom von ‚Work in Progress/Carhartt Europe’ sind wir umgeben von der Kollektion des kommenden Jahres. Während des Gesprächs verlangt Oliver ... » weiterlesen

Seite 4 von 19