Interviews

Autor: Ute Cohen

Christian Berkel

Berkel, Christian

„Freiheit ist anstrengend.“

17. November 2018, Berlin. Die Tür schwingt auf. Christian Berkel betritt den Raum, ganz in existenzialistischem Schwarz gekleidet. Begrüßung. Bisous, Bisous, ein Hauch ... » weiterlesen

Bazon Brock

Brock, Bazon

„Wer sich tätowiert, ist ein Faschist.“

28.08.2018, Berlin. Die „Denkerei“ liegt in Kreuzberg, über den riesigen Schaufenstern klare Ansagen: „Bazon Brock – Denker im Dienst – Öffentliches Glühen.“ Hier wirkt ... » weiterlesen

Ingrid Caven

Caven, Ingrid

„Wer sich immerzu als Opfer sieht, dem traue ich nicht.“

09. Februar 2019, Berlin. Ingrid Caven setzt sich ihre korallenrote Perücke auf. Hinter ihrer Sonnenbrille wähnt man ein verschmitztes Funkeln ihrer Augen. Keine ... » weiterlesen

Virginie Despentes

Despentes, Virginie

„Ich identifiziere mich mit der Beute.“

18. November 2018, Berlin. Im Hotel de Rome, dem ehemaligen Hauptsitz der Dresdner Bank, logieren die Schönen und Reichen. Die französische Autorin Virginie Despentes ... » weiterlesen

Marianne Faithfull

Faithfull, Marianne

„Ich werde eine Titanin sein!“

26. November 2018, Paris. Sirenenlärm dringt durch das geöffnete Fenster ihrer Wohnung im noblen 6. Arrondissement. Auf dem Tisch eine Vase mit blassblauen, getrockneten ... » weiterlesen

Leïla Slimani

Slimani, Leïla

„Der Körper der Frau ist ein Schlachtfeld.“

07. März 2019, Paris. Im 7. Arrondissement, unweit des Literatenhotels Pont Royal, befindet sich der Sitz des altehrwürdigen Verlags Gallimard. Das Entrée schmücken ... » weiterlesen