Interviews

Autor/in: Sascha Krüger

Placeholder

Geißler, Heiner

„Es gibt viel mehr Menschen, die kapitulieren, als Menschen, die scheitern.“

05.10.2005, Hamburg. Das Hotelzimmer in Blankenese beeindruckt mit unverbautem Elbblick. Heiner Geißler kommt gerade vom Frühstück. Zuerst wird das Sofa verschoben – eine ... » weiterlesen


Placeholder

Gysi, Gregor

„Noch weiter links von uns brauchen wir nichts.“

03.06.2015, Berlin. Bis zu dieser Begegnung war es ein langer Weg. Schon im März ließ die Pressebetreuerin wissen: „Interview an sich ist kein Problem, aber die Länge!“ ... » weiterlesen


Placeholder

Hansard, Glen

„Wir müssen der Kunst dienen, nicht umgekehrt.“

23.06.2015, Köln. Die „Wohngemeinschaft“ ist zugleich Hostel, Bar und Off-Theater, im Stil so gehalten, dass es dem irischen Sänger und Songwriter zwangsläufig gefallen ... » weiterlesen


Placeholder

Hawk, Tony

„In den Anfangstagen galt Skaten als Unsinn auf Rollen.“

19.09.2008, Hossegor. An der südfranzösischen Atlantik-Küste bestreitet Tony Hawk mit seinen Skater-Kollegen auf einer monumentalen Halfpipe das Rahmenprogramm zum ... » weiterlesen


Fran Healy

Healy, Fran

„Ich bin jemand, der Traurigkeit sehr unmittelbar erlebt.“

04. September 2020. In Los Angeles ist es neun Uhr morgens, als Fran Healy den Skype-Anruf entgegennimmt – aufmerksam guckt der Sänger der schottischen Band Travis durch ... » weiterlesen


Placeholder

Herbst, Christoph Maria

„Ich bin Mamas Liebling. Vielleicht sogar Schwiegermamas Liebling.“

08.06.2015, Berlin. Das Hotel heißt Rome, der Teint ist ägäisch und der Bartschatten so akkurat katalan wie der von Pep Guardiola. Christoph Maria Herbst, Wuppertaler von ... » weiterlesen


Placeholder

Hilsberg, Alfred

„Viel Feind, viel Ehr‘: Ich liebe das.“

22.06.2016, Hamburg. Die deutsche Underground-Ikone Alfred Hilsberg, der mit seinen beiden Plattenfirmen ZickZack und Whats So Funny About die deutsche Subkultur seit den ... » weiterlesen


Placeholder

Hipp, Roland

„Die Zustände auf dieser Welt sind unerträglich ungerecht.“

17.07.2007, Hamburg. Windböen kräuseln das Elbwasser. Nach einer ruppigen Schlauchbootfahrt sitzt uns ein aufgeräumter Exilschwabe gegenüber. Wir sprechen mit ... » weiterlesen


Placeholder

Holland, Jools

„Musik ist die Poesie, die im geplanten Zufall steckt.“

25.10.2013, Hamburg, in einer Suite des Hyatt Hotels. Exakt so hat man sich ihn vorgestellt: schwarze Lackschuhe, schicker Anzug in gedeckter Farbe, perfekt gestylte ... » weiterlesen


Placeholder

Höller, Jürgen

„Erfolg als solcher ist charakterunabhängig.“

05.02.2015, Bremen. Die Lobby des Kongress-Hotels platzt aus allen Nähten. 300 meist leger gekleidete Personen tragen Namensschildchen, auf denen neben dem eigenen Namen ... » weiterlesen


Seite 6 von 17