Interviews

Autor: Moritz Honert

Placeholder

Dorn, Thea

„Ich brauche meine Rückzugsräume.“

29.04.2008, Berlin. Thea Dorn sitzt auf einem der zwei roten Schlafsofas in ihrem Wohnzimmer. Auf den Knien balanciert sie einen Teller mit einem Marmeladen-Croissant. ... » weiterlesen

Placeholder

Harris, Robert

„Alle Politiker sind zum Scheitern verurteilt.“

17.10.2007, Berlin. Robert Harris hat das Interview kurzerhand vom Hotel in ein Restaurant verlegt. In seinem etwas zu kurzen Cordanzug erinnert der Schriftsteller ein ... » weiterlesen

Placeholder

Lybke, Gerd Harry

Deutschlands einflussreichster Galerist vergleicht Kunst mit Marmelade: „Wenn du sie magst, und plötzlich steht sie nicht mehr auf dem Tisch, dann fehlt dir was.“

24.08.2007, Potsdam. Gerd Harry Lybke empfängt in seiner Ferienvilla am Griebnitzsee. Gut gelaunt, barfuß, in Shorts und Ringelpulli stellt er sich mit seinem Spitznamen ... » weiterlesen

Placeholder

Moore, Alan

„Wir wollten die Pornografie zurückerobern.“

01.07.2008. In Northampton klingelt ein Telefon. Ein gut gelaunter Alan Moore hebt ab. Seine Stimme ist ein ruhiger, warmer Bass, der jedes Märchenhörspiel bereichern ... » weiterlesen

Placeholder

Schirow, Felicitas

„Man kann eine Dienstleitung kaufen, man kann sich sogar Gefühle erkaufen, aber nicht den Menschen selbst.“

09.05.2007, Berlin. Für Bordell-Chefin Felicitas Schirow ist Prostitution kein Problemfall, sondern ein sozialer Faktor – und für mehr als die Hälfte aller deutschen ... » weiterlesen

Placeholder

Wheeler, Tony

„Im letzen Jahr wollte ich alle Länder besuchen, die George W. Bush als ‚Achse des Bösen’ bezeichnet hat.“

27.11.2006, Rom. Auf der Veranda eines ruhig gelegenen Hotels unweit des Circus Maximus lehnt Tony Wheeler in einem großen Korbsessel und blinzelt entspannt in die milde ... » weiterlesen