Konzert

GALORE empfiehlt: ZAZ im Februar auf Deutschlandtour

GALORE empfiehlt: ZAZ im Februar auf Deutschlandtour

Schon ihr Debütalbum „Zaz“ war nicht nur in ihrer Heimat Frankreich ein Erfolg, auch in Deutschland kam die eigenwillige Mischung aus Pop, Chanson sowie Latin- und Rock-Elementen gut an und führte die Sängerin weit nach oben in die Charts. „Effet Miroir“ ist nun das vierte Album von Zaz: Noch selbstreflektierender als zuletzt beweist die Künstlerin, dass sich Lebenslust und Nachdenklichkeit nicht ausschließen, sondern in diesem Fall wunderbar ergänzen und in abwechselnd melancholische und ausgelassene Töne fassen lassen.

Von Gypsyswing bis Singer/Songwriter, Chanson oder Französisch Pop ist bei der musikalischen TausendZAZerin mit allem zu rechnen. Sicherlich wird das Album aber eine relevante Veröffentlichung für frankophile Musikliebhaber und ZAZ-Fans. Ihr Verve und Esprit, ihre heisere Stimme und ihre stilistische Bandbreite machen ZAZ nicht nur zu einem außerordentlichen Recording Artist, sondern auch zu einer grandiosen Entertainerin. Mitreißende Mitschnitte, wie die Konzert-DVD der JazzOpen Show in Stuttgart, legen Zeugnis ab, wie gut es abgeht, wenn ZAZ die Bühne betritt. Im Februar stattet ZAZ auch deutschen Fans einen Besuch ab und ist an drei Terminen live zu erleben.

13.02. // FRANKFURT // FESTHALLE

25.02. // STUTTGART // PORSCHE-ARENA

26.02. // MÜNCHEN // ZENITH

Mehr Informationen gibt es hier www.neuland-concerts.com.